"Cum iam sit ita, tunc ita volums esse"

Wenn wir schon so sind, dann wollen wir auch so sein

 Pfahlsritter Indian Summer Run 2021

von Franz Peters

Bei wunderschönem Wetter unter blauem Himmel sind wir von Hösel Manor aus gestartet, wohl behütet vom Oldtimer-Service des ADAC Nordrhein, über Land nach Gut Heimendahl in Kempen zum Mittagsstopp und Eintopf im Garten des Rittergutes. Zum Dessert gab es bei „Zigarren-Lünger“ einen Espresso und eine Mittagszigarre auf der Terrasse. Dann Restart nach Mönchengladbach zum Flughafen. Dort öffneten sich für uns die Tore des Hugo-Junkers-Hangars und gaben den Blick frei auf das Rollfeld und dort auf uns wartende J52. Wir konnten den Wellblechvogel ausgiebig unter fachkundiger Führung besichtigen und uns zum Fotoshooting auf dem Rollfeld versammeln. Ein grandioses Erlebnis. Zurück ging es dann am Nachmittag Richtung Langst-Kierst auf die Rheinfähre , übersetzen und zurück nach Hösel-Manor. Jetzt war Ausklang des Tages beim Garten-Picknick angesagt. Peter Grzonka stiftete frisch geschossene Wildschweinbratwürste und Steaks von Hirsch. Ein toller Tag war das für unser Jahresabschlussfahrt.

 

 

 

 ADAC Regionalkonferenz 2021

von Franz Peters

Der amtierende Vorstand der Ritter und Frau Tina waren als Delegierte bei der Regionaltagung des ADAC Nordrhein vertreten und haben unseren Club würdig dargestellt. Verschiedene Themen, wie die anstehende Hauptversammlung, ein Rückblick auf das vergangene Jahr und die Zusammenarbeit mit den Ortsclubs wurden dargestellt und vertieft.

Wir danken und freuen uns auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit den Freunden des ADAC Nordrhein.

 

 

Saarner Oldtimer Cup 2021

von Franz Peters

Schönes Wetter, die Stimmung bestens und mit Freuden und Tochter nebst Schwiegersohn los zum Saarner Oldtimer Cup. Eine feine, kleine Veranstaltung mit etwa 75 Autos ganz verschiedener Couleur. Da sieht man mal wieder einen Opel Manta A neben einem Thunderbird neben dem unvermeidlichen Porsche. Wir waren mit zwei MGs auf schönen Routen durchs Oberbergische dabei. Viele Kurven viel Sonne viel zu sehen. Kulinarisch unterstützt durch ein üppiges Lunchpaket. Nach der Rückkehr in Mühlheim gab es weiter gute Laune und Curry-Wurst, was will man mehr.

Pfahlsritter on the river reloaded 2021

von Franz Peters

Da haben wir aber geplant dieses Jahr, gleich drei Touren standen bereit, wir wussten ja bis eine Woche vor dem Start noch nicht, wohin wir fahren können, in diesen wilden Zeiten. Aber wie von Gottes Hand gefügt, kam grünes Licht von der Brauerei und vom Wetterbericht. Start war dieses Mal, wie der Titel der Veranstaltung zeigt, wieder auf der River Bär in Mülheim an der Mosel. Immer wieder ein toller Ort zum Verweilen. 35 Teilnehmer waren mit einer bunten Auswahl an klassischen Fahrzeugen am Start. Freitagabend durften wir die Gastfreundschaft der Familie Benninghoven auf deren Jagd Gut genießen. Peter Grzonka blies dazu das Horn, bzw. deren mehrere. Am Samstag dann ging es bei gutem und sonnigem Wetter durch die Eifel nach Bitburg zur Brauereibesichtigung. Ein großartiges Erlebnis, Dank an Bitburger, dass dies möglich war. Nach Stärkung im historischen Biergarten, ging es nach Roadbook zurück nach Mülheim. Was haben wir gezittert jetzt, ob es funktioniert. Es klappt, das Wetter hält und unser traditionelles Galadinner kann, weiß eingedeckt, auf dem Sonnendeck des fahrenden Schiffes stattfinden. Ein einmaliger Genuss. Der Abschluss des Abends fand dann in gemütlicher Runde in der Bar des Schiffes statt. Ein toller Tag. Am Sonntag dann gemeinsame Fahrt nach Bernkastel-Kues ins Zylinderhaus. Eine beeindruckende Sammlung von Fahrzeugen in authentischer Kulisse. Nach privater Führung und Imbiss auf der Terrasse des Museums war unsere Veranstaltung dann leider auch schon wieder zu Ende. Danke an die Teilnehmer, und Unterstützer, nicht zuletzt an den ADAC Oldtimer-Service, ohne deren Mitwirkung diese Veranstaltung in den pandemischen Zeiten sicher nicht möglich gewesen wäre.

Pfahlsritter Förderpreis 2021

von Franz Peters

Nachdem wir uns im vergangenen Jahr erfolgreich für die Restaurierung des Eifeldoms in Bleialf eingesetzt haben, die Presse berichtete ja darüber, hat sich der Vorstand entschlossen für dieses Jahr den PFAHLSRITTER FÖRDERPREIS auszuloben. Gerade in diesen viel zitierten Zeiten ist starkes Engagement erforderlich. Wir erleben gerade in der ländlichen Region wie die digitale Ausstattung der Schulen noch aus der Vorsteinzeit zu sein scheint. Verloren in bürokratischer Selbstgefälligkeit werden die Kinder von der Bildung abgekoppelt. Das wollen wir nicht! So hat der Club den ersten Laptop gekauft und einem engagierten Schüler, der sich bei uns beworben hat, zur Verfügung gestellt und mitsamt einer Urkunde übergeben. Die Freude und Begeisterung war groß und die Ritter hoffen einen kleinen Beitrag zur Entwicklung beigetragen zu haben. Leider aber muss auch wieder deutlich gesagt werden, dass auch dieses Jahr das zuständige Finanzamt mit allen Mitteln versucht unser gemeinnütziges Engagement zu torpedieren und sich durch ungerechtfertigte Gebühren zu bereichern. Wir werden natürlich wieder dagegen halten und dazu weiter berichten.

Fachliche Unterstützung im Hygienemanagement für unsere Veranstaltungen

von Christina Peters

Nach 15 Monaten Corona sehnen wir uns alle nach geselligem Beisammensein.

Insbesondere unsere internen Veranstaltungen wie unser Garagenworkshop, den Pfahlsritter Classics und das alljährlichen Gänseessen werden von allen Rittern, Burgfräulein und Squires schmerzlich vermisst.

Um bestens vorbereitet sein, für das was da in Zukunft auf uns zukommt, habe ich in diesem Jahr eine Weiterbildung zur "Hygienebauftragten im Veranstaltungswesen" absolviert. Mit den aktuellen Standarts und Input für sichere Veranstaltungskonzepte, steht unseren Veranstaltungen nun nichts mehr im Weg. Hoffen wir auf baldige Lockerungen, denn wir sind, wie es sich für Ritter gehört, gewappnet. 

 

Schloss Dyck Drivers Frühjahrsausfahrt

von Franz Peters

Bei super Wetter, kamen wirklich jede Menge schöne Autos und viele gute Bekannte zum Schloß. Alles natürlich vorsichtig und Corona- konform. Es gab eine Picknickbox und ein Roadbook und los ging´s Richtung Heinsberg. Der Picknickplatz war groß und die Stimmung bestens. Wir konnten im Lincoln den gewünschten Mindestabstand auch innen problemlos einhalten. Eine schöne Tour und endlich mal wieder Gelegenheit mit schönen Autos vor die Tür, pardon das Garagentor, zu kommen.

 

                           Ausgebucht

Pfahlsritter Classic 2021                                    Pfahlsritter on the river reloaded

von Franz Peters

Werte Ritter, Lieblichkeiten, Squires und Freunde

wir planen mit Hochdruck an unserer Ausfahrt im Juli und sind guter Dinge, dass wir das auch in diesem Jahr wieder hinbekommen.

Hier schon mal der Flyer dazu vorab. Also SAVE THE DATE! Die offiziellen Einladungen und Nennunterlagen gehen in Kürze in die Post.

 

Verdienstnadel des ADAC Nordrhein e.V.

von Franz Peters

Mit großer Freunde haben wir die Nachricht erhalten, dass unsere Vorstandsmitglieder Franz Peters und Christina Peters die goldene Verdienstnadel des ADAC Nordrhein von dessen Vorsitzenden Peter Meyer verliehen bekommen haben. Wir danken sehr und freuen uns auf eine weitere gute und erfolgreiche Zusammenarbeit. Die offizielle Übergabe wird dann auf unserer noch anstehenden JHV vorgenommen.

 

Timeline und Planungen für das Jahr 2021

von Franz Peters

Heute am 09.01.2021 hat der Vorstand in gemeinsamer Konferenz unsere Planung für 2021 beschlossen.

Wir hoffen sehr, dass es uns auch in diesem Jahr gelingt, unsere Veranstaltungen so erfolgreich wie im vergangenen Jahr durchzuführen.

Wir zählen wieder sehr auf Eure Unterstützung.

Hier also nun unsere Timeline 2021

 

Pfahlsritter  
Garagenworkshop Termin wird noch bekannt gegegeben
Pfahlsritter Classic an der Mosel 09.-11.07.2021 !! AUSGEBUCHT !!
Schloss Dyck Classic Days 06.-08.08.2021    abgesagt
Pfahlsritter Indian Summer Run 09.10.2021
JHV und Vorstandswahl 20.11.2021
weitere Tagesausflüge auf Zuruf  
Oldtimer-Termine  
Techno Classica Essen               07.-11.04.2021     abgesagt                               
Rallye Rurich 23.05.2021
Interclassics Maastricht 14.-17.06.2021    abgesagt
Circuit des Ardennes 01.-04.07.2021

Wie immer halten wir Euch gerne auf dem Laufenden und werden stets rechtzeitig informieren!

 

 

 

Wir wünschen allen Burgfräulein, Rittern, Squires und Besuchern ein frohes neues Jahr!

 

Auf unserer Website findet ihr in Kürze aktuelle Informationen und Termine.

 

Premium Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ritter der Pfahlsrunde